salzkartoffel
  Startseite
    Sonstiges
    Geschichtliche Geschichten
    Ich will auch eine Salzkartoffel
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/salzkartoffel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sorry für die Werbung

Ich muss mich hier mal für die ganze Werbung entschuldigen. Die kommt nicht von mir. Myblog oder nic schickt das irendwie auf meine Seite, und das dürfen die auch noch
7.6.09 01:57


Was ist mit euch?

Wisst ihr auch etwas über Salzkartoffeln? Wenn ihr soger Experten seid, dann schickt mir eure Ideen, Geschichten oder Berichte. Ich bin doch wohl nicht der einzige Experte.

Oder?
25.6.08 20:40


Ich will auch eine Salzkartoffel

Wenn du auch eine Salzkartoffel (5 Euro*pro Kartoffel) haben willst, dann sende einfach eine E-Mail mit deiner Adresse und natürlich wie viele Salzkartoffeln du haben willst Unter Kontakt an mich.


*Zwischen dem 8.- und dem 12. Mai kostet jede Kartoffel nur 4 Euro
23.6.08 14:10


Eine Salzkartoffel entsteht

Also es fängt damit an, dass eine männliche Kartoffel in die Disko geht . Dort holt sie sich einpaar Frauen . Dann sucht sie sich eine Frau aus und sie f***** (Ich würde dieses Wort ausschreiben, wenn es nicht unanständig wäre. Nein Moment, seit wann kümmert mich was unanständig ist: FICKEN!!!). Dazu kommt noch einbischen . Und wenn man vergisst ein Kondom anzuzien kommt das:
Tausende von potenziellen Kartoffeln schwimmen auf die Gemüseblase zu. Wer zuerst rein flutscht ist der glückliche Gewinner . Nach 13 Tagen ist die Kartoffel vollständig entwickelt und will raus. Und dann nervt die kleine Kartoffel 18 Jahre lang die Eltern. Die wollen alles verbieten , aber das Kind will nur abrocken .
Und irgendwann wenn die kleine Kartoffel in die Disko geht wiederholt sich das ganze.
23.6.08 10:32


Die gerfräßige Salzkartoffel

Es war einmal in Kartoffelien,
eine ganz normale Kartoffel, die in den Mexikanischen Teil von Kartoffelien ging. Dort sah sie einen Einheimischen und fragte ihn was er da raucht. Mit rauer Stimme sagte er:" Das hochgiftier in Teer ungewandelter Tequila ist. Fumpf Stangen und du tot" "Kann ich auch was haben" Fragte da die andere Kartoffel?. "Naturlich, hier nimm" Und die Kartoffel nahm einen . Doch da kamen die Bullen . Die Kartoffel wurde so wütend, dass sie den Polizist einfach auffraß. Da sagte der Mexikaner : "Oh, no du Monster geworden. Ich nix mer will mit dir su tun haben". Doch der Salzkrtoffel war das Egal. Sie hatte eher noch mehr Hunger. Und so fraß sie auch andere Mexikaner auf. Doch es blieb nich bei Mexikanern. Auch andere Kartoffeln wurden nicht ausgelassen . Schließlich konnte nur die Armee helfen. Da war die gefräßige Salzkartoffel kurz geschockt

, doch dann fraß sie halt die Kartoffelwehr auf. Nurnoch ein mutiger Zvilist, der allerdings eine Waffe besaß, konnte die gerfäßige Salzkartoffel stoppen . Das letzte was sie tat, war ihn zu fressen . Trotz der vielen verluste wurde danach gefeiert.
22.6.08 22:27


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung